KonePureOptical

Ende Juli 2013 veröffentlichte der Hamburger Gaming-Equipment Hersteller ROCCAT eine Neuauflage der ROCCAT Kone Pure und des Sense Mousepads. Die preisgekrönte Maus wurde mit einem optischen Sensor ausgestattet, weswegen sie nun den Beinamen “Optical” trägt. Aber keine Angst, die “alte” Version der Kone Pure, mit Laser, bleibt weiterhin im Handel und wird auch weiterhin produziert. Doch mit der Kone Pure Optical will ROCCAT nun auch die Gamer ansprechen, die lieber auf einen optischen Sensor setzen. Sowohl beim Design als auch bei den Funktionen bleibt ROCCAT seinem Weg treu. So setzt die Maus auf einen Pro-Optic (R3) Sensor, der bis zu 4000 DPI verarbeiten kann. Ausgestattet ist die neue Gaming-Maus mit Omron-Switches und...

KaveXTD

Auf der Gamescom 2013 stellte der Hamburger Gaming-Hardware Hersteller ROCCAT das neue Kave XTD 5.1 Digital Gaming Headset vor. Das neue Headset basiert auf dem ROCCAT Kave 5.1, dem erfolgreichsten 5.1 Headset der Welt. Das Kave XTD wurde vor allem durch das umfangreiche Feedback der Community entwickelt. So wurden die beliebtesten Features des Kave 5.1 übernommen und verbessert, aber auch neue Features wurden in das Digital Gaming Headset integriert. ROCCAT setzt, wie auch schon beim Vorgänger, auf eine Desktop Remote. Das bedeutet, das Kabel des Headsets geht in eine kleine Steuerung, die ihr auf eurem Tisch platziert, wird dort durch eine eingebaute 5.1 Soundkarte geleitet und läuft dann über ein...

xbox_gpu

Weiter geht der Kampf der Giganten. Den Next-Gen Konsolenkrieg scheint die PS4 schon gewonnen zu haben. Doch nun sind Gerüchte über eine sehr leistungsstarke dedizierte GPU in der Xbox One aufgetaucht. Kann, selbst wenn die Gerüchte stimmen würden, die Xbox die PlayStation noch einholen? Für die, die zu faul zum lesen sind: JA! Und hier für die Leute, die doch noch mehr wissen wollen:   Vor rund einer Woche hatte Microsoft während des Hot Chips Symposiums Details zur APU der Xbox One verraten. Im Kräftemessen mit der Playstation 4 liegt die Xbox One auf dem Papier bei der reinen GPU-Leistung aufgrund des schlechter ausgestatteten Chips hinter Sonys Konsole. Derzeit macht aber ein...

bf4

Gestern wurden die offiziellen Systemvoraussetzungen für Battlefield 4 bekannt gegeben. Zuvor konnten diese schon im Origin Store in Frankreich und Polen eingesehen werden. Kurz darauf reagierten DICE und EA und gaben die Daten auch in den anderen Stores bekannt. Nun stellt sich bei einigen die Frage, aufrüsten oder neu kaufen, um das neue Battlefield 4 überhaupt oder in guter Qualität spielen zu können. Die minimalen Voraussetzungen werden wohl die meisten Rechner erfüllen, doch die empfohlenen Voraussetzungen sind doch etwas gehobener:   Minimale Voraussetzungen:   Betriebssystem: Windows Vista SP2 32bit Prozessor (AMD): Athlon X2 2,8 GHz Prozessor (Intel): Core 2 Duo 2,4 GHz RAM: 4 GB Festplattenspeicher: 30 GB Grafikkarte (AMD): AMD...

samsungifa

Zu den neuen Geräten, die Samsung auf der IFA in Berlin vorstellte, waren schon im Vorfeld viele Gerüchte aufgetaucht, daher auch nichts neues. Die größte Neuerung von Samsung ist wohl die Smartwatch Galaxy Gear. Die anderen beiden Geräte, dass Galaxy Note 3 und das Galaxy Note 10.1 sind lediglich Weiterentwicklungen der bereits vorhandenen Geräte. Doch hier die drei Geräte mit ihren Spezifikationen:     Samsung Galaxy Gear:   Smartwatches, also Uhren, die sich per Bluetooth mit dem Handy verbinden und auch einige Apps anbieten, werden derzeit viele vorgestellt. Deshalb bringt Samsung nun die Galaxy Gear auf den Markt. Das 1,63 Zoll große Display hat eine Auflösung von 320 x 320...