akitkat

Bei Google ist es mittlerweile Tradition die verschiedenen Android-Versionen nach Süßigkeiten und dem Alphabet zu benennen. Die letzte Version hieß Jelly Bean und logischerweise kommt nach dem “J” das “K”. Im Netz kursierten die letzten Monate viele Gerüchte, ja sogar Teaserbild waren zu finden, auf denen die neue Versionsnummer 5.0 und “Key Lime Pie”, also Limettenkuchen, stand. Google entschied sich aber dagegen, da Limettenkuchen nicht jedem ein Begriff sei, wie John Lagerling, Director Android Partnerships bei Google, bekanntgab. Ein Mitarbeiter habe dann “KitKat” vorgeschlagen und alle waren sofort begeistert. Das Schweizer Unternehmen reagierte sogar innerhalb einer Stunde auf Googles Anfrage. So wird die neue Android-Version “KitKat” heißen und die Nummer 4.4 tragen.

 

Android KitKat Statue enthüllt

 

Am 3. September veröffentlichte Google ein Video, in dem die neue Android-Statue aus KitKat auf dem Google-Gelände in Kalifornien aufgestellt wird. Daneben stehen die Roboter der alten Versionen. In dem Video sieht man auch kurz die kommende Nexus-Generation. Ein Mitarbeiter fotografiert die neue Statue mit einem Handy, auf dem der Schriftzug “Nexus” zu erkennen ist. Neben ihm steht eine Frau, mit einem Smartphone, dass dem Nexus 4 ähnelt. Da die beiden Geräte unterschiedlich aussehen, lässt sich wohl darauf schließen, dass das eine vielleicht das demnächst erscheinende Nexus 5 ist. Ob das von Google geplant war, ist fraglich, jedoch ist die Positionierung der Mitarbeiter sehr auffällig.

 

 

 

 

Nokia veräppelt Googles KitKat-Version

 

Zuerst hat KitKat ein Werbevideo veröffentlicht, dass Apples Videos auf die Schippe nimmt und damit viel Lob eingefahren. Nun schlägt Nokia zurück. Denn auf Twitter veröffentlichte das Unternehmen ein Bild, auf dem die KitKat-Werbung “Have a break, have a KitKat” aufgegriffen wird. Auf dem Bild ist aber nicht ein KitKat zu sehen, sondern ein Samsung Smartphone, dass wie ein KitKat auseinanderbricht.  Die Unterschrift lautet: “Have a break…”

 

Android KitKat

Nokias Reaktion auf Googles und KitKats Partnerschaft

 

 

 

Damit ihr auch in Zukunft keine Nachrichten aus der Hardware und Games-Welt verpasst, solltet ihr unsere Tweets auf Twitter oder Fan unserer Facebook-Seite werden! So werdet ihr stets auf dem aktuellen Stand sein. Natürlich verpasst ihr so auch keine Giveaway- oder Gewinnspielaktion mehr! Wir freuen uns über jeden Abonnent, Follower oder Fan!

 © Newsbild: androidguys.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *