gw2

Genau vor einem Jahr wurde Guild Wars 2 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und begeistert seit je her seine Spieler. Um dieses Ereignis zu feiern, veröffentlichte Entwickler ArenaNet und Publisher NCosft eine Grafik, in der das erste Jahr des MMORPGs in Zahlen zusammengefasst ist. So sind in einem Jahr mehr als 3,5 Millionen Exemplare des Spiels verkauft worden. Dass macht Guild Wars 2 zum am schnellsten verkauften MMO-Spiel der Welt. Zu den Bestzeiten sollen mehr als 460.000 User zeitgleich auf den Servern online gewesen sein, dass sind mehr Leute als Island Einwohner besitzt. Auch in Sachen Updates ist keiner so schnell wie Guild Wars 2. So vergehen rund 18,9 Tage zwischen jedem neuen Update, dass auch neue Inhalte mit sich bringt. Mike O’Brien zeigte sich gerührt, als er folgende Worte von sich gab:

 

In den vergangenen zwölf Monaten ist so viel passiert, dass ich manchmal kaum glauben kann, dass wir Guild Wars 2 erst heute vor einem Jahr in Nordamerika und Europa veröffentlicht haben.

 

Es sei, vor allem in der Anfangsphase, ein hartes Jahr gewesen. Denn das von mehr als 200 Entwicklern in fünf Jahren geschaffene Spiel wurde besser verkauft als gedacht. Deswegen musste man den Verkauf auch für kurze Zeit einstellen, denn man befürchtete, dass die Server die Masse an Spielern nicht aushalten würden. Um die Server am laufen zu halten, wurde in den ersten Monaten Tag und Nacht gearbeitet.

 

Das war höllisch viel Arbeit, doch es war den Aufwand wert. Diese ersten paar Monate waren erst der Anfang des Abenteuers. Die echte Herausforderung besteht darin, die Welt im Lauf der Zeit auszubauen.

 

In den ersten acht Monaten habe man acht größere Updates herausgebracht und in den letzten vier Monaten noch einmal die gleiche Anzahl, jedoch in der Hälfte der Zeit. Nun wird das Spiel circa alle zwei Wochen mit neuem Content gespeist. Dass ist fünfmal so viel, wie jedes herkömmliche MMO. Seinen Blog-Eintrag beendet O’Brien mit einer Einladung an alle Spieler, die noch nicht in Guild Wars 2 vertreten sind.

 

Die Infografik wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Die komplette Grafik findet ihr hier.

 

 

 

Damit ihr auch in Zukunft keine Nachrichten aus der Hardware und Games-Welt verpasst, solltet ihr unsere Tweets auf Twitter oder Fan unserer Facebook-Seite werden! So werdet ihr stets auf dem aktuellen Stand sein. Natürlich verpasst ihr so auch keine Giveaway- oder Gewinnspielaktion mehr! Wir freuen uns über jeden Abonnent, Follower oder Fan!

© Newsbild: blog.gamesload.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *