phonebloks

Es kommen immer wieder neue Smartphones auf den Markt, die besser sind als ihre Vorgänger oder Konkurrenten. Bei dem einen ist es eine bessere Kamera, bei dem anderen ein besserer Prozessor und beim dritten hält der Akku länger. Die meisten werden wohl schon mindestens einmal darüber nachgedacht haben, warum man sich nicht sein eigenes Smartphone zusammenstellen kann, einfach wie es einem Gefällt. Diese Idee hatte auch ein Nutzer auf Thunderclap und nennt seine Idee Phonebloks. Das Telefon besteht aus einem Bildschirm, einer Basisplatte und verschiedenen Blöcken. Die Blöcke können unabhängig voneinander ausgetauscht werden. So stehen euch unendlich viele Möglichkeiten zur Verfügung euer Handy zu gestalten.   Ein Beispiel: montyyy spielt...

iphone

Dienstagabend, 19.00 Uhr, war es soweit. Apple stellte auf seiner Keynote 2013 in Berlin die neuen iPhones, das 5C und das 5S, vor. Auch das neue iOS 7 wurde auf der Keynote vorgestellt. Das neue OS für die Apple Smartphones und Tablets wird am 18. September veröffentlicht, man sollte jedoch vor dem Update aufpassen, ob das eigene iPhone die neue Version auch unterstützt, denn ältere iPhones werden nicht mehr “rund” laufen.   iPhone 5C   Das “C” steht für “Color”, nicht für “Cheap”, wie einige meinten, denn das iPhone 5C kommt in 5 verschiedenen Farben, Blau, Grün, Gelb, Pink und Weiß. Zur Individualisierung bietet Apple dann noch Silikon hüllen an,...

samsungifa

Zu den neuen Geräten, die Samsung auf der IFA in Berlin vorstellte, waren schon im Vorfeld viele Gerüchte aufgetaucht, daher auch nichts neues. Die größte Neuerung von Samsung ist wohl die Smartwatch Galaxy Gear. Die anderen beiden Geräte, dass Galaxy Note 3 und das Galaxy Note 10.1 sind lediglich Weiterentwicklungen der bereits vorhandenen Geräte. Doch hier die drei Geräte mit ihren Spezifikationen:     Samsung Galaxy Gear:   Smartwatches, also Uhren, die sich per Bluetooth mit dem Handy verbinden und auch einige Apps anbieten, werden derzeit viele vorgestellt. Deshalb bringt Samsung nun die Galaxy Gear auf den Markt. Das 1,63 Zoll große Display hat eine Auflösung von 320 x 320...

xperiaz1

Die IFA 2013 ist heute in Berlin gestartet. Auf der IFA, der größten Consumer Electronics Messe, gibt es jährlich die neuesten Technik-Gadgets zu sehen. Bereits gestern stellte Sony ein neues Smartphone vor. Das neue Xperia Z1 punktet nicht nur mit einer 20 Megapixel-Kamera, sondern stellt auch, dank eines Snapdragon 800-Quad-Core-Prozessors mit 2.2 Gigahertz und 2 GB Arbeitsspeicher, alle anderen Top-Smartphones, ausser das Xperia Z Ultra, in den Schatten. Aufgrund der fast gleichen Hardware ist damit zu rechnen, dass das Xperia Z1, genauso wie das Xperia Z Ultra, zu den schnellsten Smartphones gehört, die es aktuell gibt – da ist sogar das Samsuns S4 noch langsam. Der 5-Zoll (12,7 cm) große Full-HD-Touchscreen löst...

akitkat

Bei Google ist es mittlerweile Tradition die verschiedenen Android-Versionen nach Süßigkeiten und dem Alphabet zu benennen. Die letzte Version hieß Jelly Bean und logischerweise kommt nach dem “J” das “K”. Im Netz kursierten die letzten Monate viele Gerüchte, ja sogar Teaserbild waren zu finden, auf denen die neue Versionsnummer 5.0 und “Key Lime Pie”, also Limettenkuchen, stand. Google entschied sich aber dagegen, da Limettenkuchen nicht jedem ein Begriff sei, wie John Lagerling, Director Android Partnerships bei Google, bekanntgab. Ein Mitarbeiter habe dann “KitKat” vorgeschlagen und alle waren sofort begeistert. Das Schweizer Unternehmen reagierte sogar innerhalb einer Stunde auf Googles Anfrage. So wird die neue Android-Version “KitKat” heißen und die Nummer 4.4 tragen.   Android KitKat...