xbox

Wir kennen es schon von Google: Die “Google Glass” Datenbrille, mit der eine völlig neue Welt der Kommunikation und der Navigation eröffnet wird. Anscheinend hat Microsoft mitbekommen, das diese Brille jetzt schon bei der breiten Öffentlichkeit gut ankommt und macht sich daran eine eigene Brille zu entwickeln. Diese soll aber vor allem, im Zusammenspiel mit der Xbox One, auf Videospiele abzielen und so einen anderen Markt ansprechen, als Googles Datenbrille. Das Patent für “Kinect Glasses”, wie die Brille wohl heißen soll, wurde bereits Anfang 2012 eingereicht, aber erst vor kurzem öffentlich. In der Patentanmeldung, die den Namen “Multiplayer gaming with Head-Mounted Display” trägt, finden sich, neben mehreren “normalen” Microsoft-Mitarbeitern, auch zwei Angestellte, die...

Jelly-Bean

Ende Juli stellte Google das neue Android 4.3 vor. Der Codename Jelly Bean bleibt, doch das System hat einige, für den ein oder anderen durchaus nützliche neue Features, wie eine verbesserte Multi-User-Verwaltung, eine höhere Performance, ein neues Panorama-Feature und eine noch versteckte App-Verwaltung. Das sind zwar wenige Neuerungen gegenüber Android 4.2, welches seit Oktober 2012 auf dem Markt ist, doch sind diese durchaus nützlich, wie man dem Artikel unten entnehmen kann. Das neue Nexus 7 (wir berichteten) wird mit der neuen Software ausgeliefert. Ein Update auf die neue Android-Version verteilt Google derzeit auf seine aktuellen Geräte Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10.   Bessere Performance   Durch das Update auf Android 4.3...

Blu-Ray

Zuerst gab es die Videokassette, dann die CD, dann die DVD, dann die Blu-Ray Disc und demnächst gibt es auch für diese einen Nachfolger. Gemeinsam wollen Panasonic und Sony diesen Nachfolger entwickeln. Ende 2015 soll dann eine Disc mit bis zu 300 Gigabyte Speicherplatz auf den Markt kommen und auch die alten Scheiben ablösen. Bereits die Blu-Ray Disc war eine Gemeinschaftsproduktion. Dabei arbeiteten viele große Konzerne, namens Pioneer, Philips, Thomson, LG, Hitachi, Sharp, Samsung, Sony und Panasonic zusammen. Später stießen dann noch andere namhafte Firmen, namens Apple, Dell, Acer und Hewlett-Packard hinzu. Letztere stiegen aus dem Geschäft wieder aus und wandten sich der HD-DVD zu, als ihre Vorschläge abgewiesen wurden.   Warum...

Watch Dogs

Tja, Spielefirmen arbeiten nicht nur, wie es ihr Name bereits verrät, an Videospielen. Ubisoft hat bereits bekannt gegeben, dass es eine Verfilmung von Watch Dogs geben wird. Die große Frage ist, ob es diese auch jemals auf die große Leinwand im ortsansässigen Kino schaffen wird. Zumindest wird Ubisoft jetzt schon ein wenig konkreter bezüglich der Planungen: Fans dürfen auf der offiziellen Facebookseite zum Spiel einen Hauptdarsteller wählen. Das hört sich zumindest soweit organisiert an, dass man vermuten könnte, es würden tatsächlich schon Vorbereitungen im Hintergrund laufen. Es ist also offiziell: Neben Rabbids und Far Cry soll auch Watch Dogs einen Film-Ableger bekommen. Doch welcher Schauspieler macht das Rennen und welche...

Prism

Erst vor kurzem wurde es wieder laut um die NSA, als sie mehrere Internet-Firmen dazu aufgefordert hatten, ihre Master-Keys für SSL verschlüsselte Verbindungen auszuhändigen. Nun berichteten zwei anonyme Quellen über Druck auf die Internet-Firmen. So hätte die US-Regierung um Herausgabe von Nutzerpasswörtern in unverschlüsselter Form gebeten. Prism ist ein US-Überwachungssystem, welches seit 2006 helfen soll Terrestrische Anschläge zu verhindern. Es ist sehr in die Kritik geraten, da nicht nur Daten von US-Bürgern überwacht wurden, sondern auch Bürger anderer Staaten. Prism wird von Kritikern als erster Schritt zum Überwachungsstaat gesehen, da es ohne richterlichen Beschluss Daten speichert und diese auswertet. Mitte Juni hat Edward Snowden, Ex-Geheimdienst Mitarbeiter bei CIA und NSA, dieses Geheimprogramm verraten und...