Prism

Erst vor kurzem wurde es wieder laut um die NSA, als sie mehrere Internet-Firmen dazu aufgefordert hatten, ihre Master-Keys für SSL verschlüsselte Verbindungen auszuhändigen. Nun berichteten zwei anonyme Quellen über Druck auf die Internet-Firmen. So hätte die US-Regierung um Herausgabe von Nutzerpasswörtern in unverschlüsselter Form gebeten. Prism ist ein US-Überwachungssystem, welches seit 2006 helfen soll Terrestrische Anschläge zu verhindern. Es ist sehr in die Kritik geraten, da nicht nur Daten von US-Bürgern überwacht wurden, sondern auch Bürger anderer Staaten. Prism wird von Kritikern als erster Schritt zum Überwachungsstaat gesehen, da es ohne richterlichen Beschluss Daten speichert und diese auswertet. Mitte Juni hat Edward Snowden, Ex-Geheimdienst Mitarbeiter bei CIA und NSA, dieses Geheimprogramm verraten und...