Teamspeak 3

Der Begriff  TSDNS bei Teamspeak steht für TeamSpeak Domain Name System, dieser Dienst liegt jeder Teamspeakserversoftware seit 2011 bei. Die Aufgabe des Dienstes ist es, die IP+Port Angabe oder auch die Domain + Port Angabe auf eine reine Angabe einer Subdomain ( z.b. ts3.meeveo.eu) zu begrenzen. Nun verlangen einige Anbieter für diesen Dienst, welcher keinen etwas kostet außer 2 Minuten Einrichtung, immer wieder separat pro Monat wenige €.   Warum eigentlich? Sogenannten SRV Einträge in der DNS der Domain machen diesen Dienst eigentlich überflüssig und stellen die zusätzlichen monatlichen Kosten eher als umsonste Ausgaben hin.   SRV Einträge stellen sich wie folgt da: _Dienst._Protokoll.Subdomain TTL IN SRV PRIO GEWICHT ZIELPORT...