Herzlich Willkommen auf dem neu entstandenen meeveo-Blog! Viele fragen sich nun sicher, warum ein weiterer Blog die Kapazitäten des Internets belegen muss. Im Grunde ist die Antwort schnell gefunden: Es ist mein eigener Blog! In letzter Zeit habe ich neben dem Blog-Projekt viel Zeit darin investiert, das Kleingewerbe meeveo auf sämtlichen sozialen Netzwerken sowie Foren bekannter zu machen – Langsam merke ich, dass diese gezwungene Aktivität echte positive Überraschungen mit sich bringt. Meine Facebook-Seite ist mittlerweile auf eine Like-Anzahl von 178 „echten“ Personen gekommen, nicht nur durch die regelmäßige Werbung, die ich betreibe. Denn neben der Werbe-Akquise betreibe ich auch ein Sponsorin bzw. Teilsponsoring in den Bereichen Digital- und...