Thermaltake. Heute ist es dann endlich soweit: Wir können unser erstes und intensives Review vorstellen. Erst nach getaner Arbeit bemerkt man, wie zeitintensiv solche Testberichte doch sind – Allerdings macht es dem einen oder anderen technisch visierten Menschen auch Spaß. Zu dieser Sorte zähle ich mich liebend gerne, wenn es um die Thermaltake eSports Challenger Illuminated geht. In meiner gesamten eSports Laufbahn habe ich selten ein Produkt mit solch innovativen Ideen gesehen – Hut ab vor den Entwicklern. Doch bevor wir das Review starten, möchte ich mich noch einmal herzlich bei Tt eSports bedanken, die mir das Gerät zur Verfügung gestellt haben.

 

Thermaltake ist bereits eine Hausmarke im Computer-Geschäft. Die Tochterfirma Tt eSports besteht nun seit mehreren Jahren und konnte sich mit hervorragender Qualität und innovativen Produkten einen Namen in der Welt des eSports machen. Auch trägt die Firma einen wesentlichen Anteil am Erfolg des eSports – Zum Beispiel unterstützen sie seit mehreren Jahren die 4Players-Liga und stellen Preise für die Counter-Strike: Global Offensive  Pro Liga zur Verfügung. Ebenfalls unterstützen sie bekanntere deutsche Organisationen wie CPLAY (Main-Sponsor) und Give-It-All (Sponsor). Doch widmen wir uns jetzt der Illuminated, eine Gaming Tastatur, die man nicht mehr aus der Hand geben möchte.

 

Gaming Equipment kann so sexy sein! Das beweist uns die neue Tt eSports Challenger Illuminated, die mit einem beeindruckenden Design und innovativen Features definitiv überzeugt. Doch möchten wir uns erst einmal die technischen Fakten angucken:

 

 

 

Challenger Illuminated Pro-Gaming Keyboard 

Technische Daten

 

 

 

Onboard Memory: 32KB

Ermöglicht es, bis zu 18 Makros auf dem internen Speicher zu definieren.

 

6 Makrotasten à 3 Profile

Sechs Makrotasten können pro Profil belegt werden, der Wechsel zwischen den Profilen erfolgt schnell und einfach per Treiber.

 

7 Multimediatasten

Die Multimediatasten ermöglichen es, Winamp und Co. auf die Schnelle zu kontrollieren.

 

1 zusätzlicher USB 2.0 Port

Headsets oder USB Sticks können problemlos am zusätzlichen USB Port angeschlossen werden.

 

Lebensdauer der Tasten: 10 Millionen Klicks   |   Kabellänge: 2m   |   Abmessungen: 20,6 x 2,5 x 48 cm (B x H x T)

 

 

 

Das Design der Illuminated

 

Challenger Illuminated - Das Design

Review: Das Design


Die Tt eSports Challenger Illuminated besticht mit einem einzigartigen minimalistischen Design. Eine klare Anordnung der Tasten und der Verzicht auf merkwürdige Formen lässt die Tastatur schlank und aufgeräumt wirken. Auf kleine Farbakzente legt man dennoch wert, weshalb die Außenblenden rot gefärbt sind. Die einzelnen Tasten sind schlicht und vor allem flach gehalten, weshalb auch Laptop-User ihren Reiz an der Tastatatur finden werden. Eine dezente Farbhinterlegung der einzelnen Tasten ist vorhanden (Farbe: Rot) und lässt sich von der Farbstärke verstellen. Auch besteht die Möglichkeit, die Beleuchtung komplett abzuschalten. Das Tt eSports befindet sich mittig vorne auf der Tastatur, stellt mit der Hintergrundbeleuchtung ganz klar einen Eyecatcher dar, ohne dass es den Spieler bei der Benutzung stört.

 

 

 

Das Zubehör der Challenger Illuminated

 


Challenger Illuminated - Das Zubehör

Review: Das Zubehör

Auch das Zubehör fällt mehr als üppig aus. Für die Personen, die ihre W,A,S und D-Tasten gerne Rot haben, liefert Tt eSports neben den roten Pfeiltasten auch gleich diese Tasten in der passenden Farbe mit. Natürlich möchte der Hersteller dem User das Implementieren dieser Tasten möglichst einfach machen und hat dem Zubehör eine Tasten-Zange beigelegt, um die Tasten möglichst komfortabel und einfach zu entnehmen. Neben den roten Extratasten, kann der Endbenutzer auch seine Windows-Taste mit einer sogenannten Blindtaste ersetzen, die das ungewollte Wechseln auf den Desktop verhindert. So kann der User stets in Ruhe seine Spiele spielen, ohne auf Verdacht auf die falsche Taste zu kommen. Die zusätzlichen Abdichtungen dienen dazu, den Slot des Kühlers bei Nichtnutzung zu verschließen.

 

 

 

Das Zubehör der Challenger Illuminated

 


Challenger Illuminated - Der USB-Port

Review: Die Rückseite mit USB-Port

Die Rückseite der Tt eSports Challenger Illuminated fällt ebenfalls schlicht und einfach aus – Doch gerade das macht den Reiz an Tastaturen aus. Ich persönlich bin kein Fan von ausgeflippten Designs, dann eher minimalistisch  aber schlicht, einfach und schön! Auf dem Bild ist der zusätzliche USB-Slot zu sehen, der auf unterschiedlichste Art und Weise genutzt werden kann – Auf USB-Sticks kann man die gesamten Rules und Settings auf den 32kb großen Onboard-Speicher laden – So sind stets die eigenen Settings ,,am Mann“. Oder man schließt lediglich das eigene Headset an und kann mit dem Daddeln beginnen. Ebenfalls auf dem Bild der äußere Slot für den Lüfter.

 

 

 

 

 

Die Rückseite der Challenger Illuminated


 
Challenger Illumated

Review: Die Rückseite

Auch die Rückseite ist sehr einfach gehalten. Tt eSports hat in der Challenger Illuminated ein intelligentes Kabelmanagement eingerichtet (Bild – oberer Bereich). Dort lässt sich relativ einfach das Kabel fest einbinden. Zudem ist das Kabel mit einem Stoffmantel geschützt, welches frühzeitige Kabelbrüche und Verschmutzung verhindert. Das Kabel ist somit sehr flexibel und lässt sich relativ einfach ins Kabelmanagement einsetzen. Die Tastatur-Ständer haben, und das ist in meinen Augen der einzige Nachteil, nur eine Stufe und sind nicht höhenverstellbar. Für viele ist dies sicher kein Muss, allerdings war ich es von meinen bisherigen Tastaturen immer gewohnt. Dennoch stellt dies keinen Nachteil für den Gamer dar.

 

 

 

 

 

Der Lüfter der Challenger Illuminated

 


Challenger Illuminated - Der Lüfter

Review: Der Lüfter

Das absolute Highlight der Tt eSports Challenger Illuminated ist definitiv der mitgelieferte Kühler, der die Hände stets trocken und frisch halten soll. Er lässt sich sehr einfach in dem zugehörigen Slot implementieren und kann ebenfalls im Tastaturinneren (Bildmitte – Links neben dem Steckslot) verstaut werden. So lässt sich die Tastatur jederzeit und überall mit hinnehmen, ohne die Angst zu haben, den Kühler zu beschädigen oder gar zu verlieren. 

 

 

 

 

 

 

 

Die roten Tasten der Challenger Illuminated

 

Challenger Illuminated - Rote Tasten

Review: Die roten Tasten

Natürlich möchte ich euch nicht vorenthalten, wie die Tastatur mit den roten Knöpfen aussieht. Sie heben sich sehr gut – wie anfangs auch vermutet – von den normalen, schwarzen Tasten ab und ein Verwechslung der ,,Knöpfe“ wird so wohl nicht mehr vorkommen. Das Einsetzen war, wie bereits weiter oben erwähnt, mit der Tastenzange sehr einfach und komfortabel. Es kam zu keinerlei Probleme beim Tauschen der Tasten und die ganze Wechselaktion lief innerhalb weniger Sekunden über die Bühne. Sicher sind die roten Tasten kein Muss, allerdings für den einen oder anderen sicher ein nettes Feature – Aus meiner Sicht ist es das erste Mal, dass ich dieses Extra bei einer Tastatur angeboten bekommen und nutze es deshalb auch!

 

 

 

 

 

Das Fazit

 

Die Tastatur aus dem Hause Tt eSports ist ein absoluter Allrounder, spezialisiert sich jedoch auf die Anwendung von Multimedia und Spielen. Schöne, farbliche Akzente geben dem minimalistischen Stil der Tastatur einen schönen Eycatcher und verleihen ihr ein edles Design. Viele nette Features wie ein vergoldeter USB-Anschluss – der besten Datentransfer garantiert – und einen Lüfter, der stets die Hände von Schweiß befreien soll, zeichen die Challenger Illuminated und ihre hochwertige Qualität aus. Ebenfalls wurde auf die Benutzerfreundlichkeit und besonderen Umstände beim Zocken eingegeben, weshalb sich Tasten einfach wechseln lassen und die Windows-Taste zur Blocktaste wird. Das Zubehör fällt mehr als üppig aus und das Keyboard nimmt nicht zuviel Platz auf dem Schreibtisch in Anspruch. Der Luftstrom des Lüfters ist weder unangenehm noch schwach. Allerdings macht sich die Lautstärke schon ein wenig bemerkbar – Es muss allerdings nicht zwingend genutzt werden. Leider fehlen mir die höhenverstellbaren Tastaturstützer, die aber absolut kein Muss sind. Am Anfang hat die Leertaste meines Produktes geklemmt, allerdings wurde der Fehler schnell gefunden: Lediglich ein Krümel hat sich im inneren festgesetzt. Nach Beseitigung lief alles wie am Schnürrchen, weshalb ich im Ovall auf das Fazit komme, dass die Tt eSports Challenger Illuminated eine absolut Spitzen-Tastatur für jeden Zocker ist! Die Tastatur wird zum Preis von 59,90 € angeboten.

 

 

Review: Tt eSports Challenger Illuminated

Der Meeveo Reviewaward geht nur an Produkte, die mit einem ,,gut“ bzw. ein ,,sehr gut“ abgeschnitten haben

 

 

Habt ihr Fragen oder Anregungen zu unserem Review? Besitzt ihr zufällig die gleiche oder ein ähnliches Produkt der Firma Tt eSports und möchtet eure Gedanken dazu teilen? Die Kommentar-Funktion bietet euch ein hervorragendes Diskussionsportal, nutzt dieses doch!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.