xbox_gpu

Weiter geht der Kampf der Giganten. Den Next-Gen Konsolenkrieg scheint die PS4 schon gewonnen zu haben. Doch nun sind Gerüchte über eine sehr leistungsstarke dedizierte GPU in der Xbox One aufgetaucht. Kann, selbst wenn die Gerüchte stimmen würden, die Xbox die PlayStation noch einholen? Für die, die zu faul zum lesen sind: JA! Und hier für die Leute, die doch noch mehr wissen wollen:   Vor rund einer Woche hatte Microsoft während des Hot Chips Symposiums Details zur APU der Xbox One verraten. Im Kräftemessen mit der Playstation 4 liegt die Xbox One auf dem Papier bei der reinen GPU-Leistung aufgrund des schlechter ausgestatteten Chips hinter Sonys Konsole. Derzeit macht aber ein...

xboxlivetb

Gestern startete Microsoft das neue Xbox Live. Nun sollen die Benutzer von Xbox Live Spiele nicht mehr mit Microsoft Points, sondern direkt mit echtem Geld bezahlen, was mehr Übersicht für den Verbraucher bringen soll. Die verbliebenen Microsoft Points werden in eine Belohnungs-Währung umgetauscht, die man bisher nur durch Bestätigung oder Verlängerung der Xbox Live Gold Mitgliedschaft erhalten hat. Mit dem neuen Xbox Live kann man diese Währung auch anders verdienen. Zum Beispiel durch ein erstmaliges Spielen eines bestimmten Games, durch freischalten von Errungenschaften oder einfach nur durch eine bestimmte Anzahl an Spielstunden. Ihr könnt euch auch Punkte dadurch “erspielen”, indem ihr an Umfragen teilnehmt oder euren ersten Einkauf im Xbox Store...

xbox

Wir kennen es schon von Google: Die “Google Glass” Datenbrille, mit der eine völlig neue Welt der Kommunikation und der Navigation eröffnet wird. Anscheinend hat Microsoft mitbekommen, das diese Brille jetzt schon bei der breiten Öffentlichkeit gut ankommt und macht sich daran eine eigene Brille zu entwickeln. Diese soll aber vor allem, im Zusammenspiel mit der Xbox One, auf Videospiele abzielen und so einen anderen Markt ansprechen, als Googles Datenbrille. Das Patent für “Kinect Glasses”, wie die Brille wohl heißen soll, wurde bereits Anfang 2012 eingereicht, aber erst vor kurzem öffentlich. In der Patentanmeldung, die den Namen “Multiplayer gaming with Head-Mounted Display” trägt, finden sich, neben mehreren “normalen” Microsoft-Mitarbeitern, auch zwei Angestellte, die...

Microsoft

Regelmäßig treten große Konzerne und auch Staaten an Google, der größten Internet-Suchmaschine weltweit, heran, um bestimmte Websiten aus dem Google-Suchindex zu löschen, da diese gefährdende Medien enthalten oder Urheberrechtsverletzungen begehen, z.B indem sie kostenpflichtige Software illegal verbreiten. Auch der Softwaregigant Microsoft meldet Websiten bei Google. Allerdings ist ihnen dabei ein Fehler unterlaufen und sie hatten mehrerer ihrer Websiten, darunter microsoft.com, microsoftstore.com, zur Löschung aus dem Suchindex eingereicht. Initiiert wurde die Löschung von Microsoft Frankreich. Betroffen waren insgesamt sechs Links, welche alle auf Seiten verwiesen die mit microsoft.com oder microsoftstore.com verbunden waren.   Antrag auf Löschung von Microsoft Frankreich     Die Anträge zur Löschung werden nicht direkt von Microsoft gestellt, sondern...